Wenn Sie sich entscheiden müssen zwischen
  • Lagen- oder Roboterpalettierer?
  • 1 Palettierer pro Linie oder 1 Palettierer für mehrere Linien gemeinsam ?
  • End-of-Line Palettierer oder Palettier-Center ?
und einen Partner suchen, der Sie nicht nur dabei berät, sondern auch bezüglich der Integration von Palettenwicklern, Palettenkontrollanlagen etc. und der Anbindung an Ihr ERP-System, dann sind Sie beim Palettierspezialisten LORENZ PAN richtig aufgehoben. Lesen Sie weiter und kontaktieren Sie uns! 

 
Palettierer-Modelle
Der Palettierspezialist Lorenz Pan verfügt über ein breites Produktsortiment:
  • Europal 49 und 67, der standardisierte, günstige, aber robuste Lagenpalettierer
  • M5, für den unteren bis mittleren Leistungsbereich
  • M6, für den mittleren bis oberen Leistungsbereich
  • M7, Lagenpalettierer für schwere Güter
  • M8, Lagenpalettierer mit Inline Gruppierung und Zuführung für Höchstleistungen
  • M9 Lagenpalettierer für sanftes Palettieren von Obst und Gemüse
  • Kältepalettierer bis -30°C, rostfrei, mit kälteunempfindlichen Antrieben
  • Roboterpalettierer für spezielle Anwendungen
  • Palettierstretcher
  • Fördertechnik
  • Paletten-Kontroll-Anlagen
 
Lagen- oder Roboterpalettierer ?
Lorenz Pan setzt moderne 4-Achs-Roboter ein. Palettiersystem, Multifunktionsgreifer und Software und auf Wunsch die Integration in Ihr ERP System kommt vollumfänglich aus dem Hause Lorenz Pan.
Lassen Sie sich beraten, ob Lagen- oder Roboterpalettierung für Ihre Anwendung die geeignetere Lösung ist.
 
 
1 Palettierer pro Linie oder 1 Palettierer für mehrere Linien gemeinsam ? 

Ende Linie Gerät :
Vor allem für den mittleren und hohen Leistungsbereich. Die Palettierer können direkt an der Verpackungsanlage oder als Batterie-Palettierer in einer zentralen Anlage stehen. Wichtige Vorteile sind höchste Verfügbarkeit und einfache Bedienung.
 
Mehrlinien-Lagenpalettierer :
Meist in Form einer zentralen Palettieranlage. Dabei werden mehrere Linien auf einen Palettierer zusammengeführt und abwechselnd abpalettiert. Vor dem Palettiergerät befinden sich Staubahnen in denen jeweils sortenrein die Anzahl der Gebinde zum Bilden einer ganzen Palette ...

 
... bei kurzen Staustrecken, zur Bildung einer Lage gepuffert werden.  

Gerne besprechen wir das für Sie idealste Konzept.



 
End-of-Line Palettierer oder Palettier-Center ?

Ein Palettier-Center löst Ihre internen Transporte automatisch und spart Ihnen wesentliche, laufende Kosten.
 
Andererseits sind die Investitionskosten für Ende-Linien-Palettierer und der Integrationgrad tiefer.

Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen die optimale Lösung.
 
Mehr als nur Palettierung 

Palettenwickler :
Für den Transportweg muss die Palette gegen Staub, Nässe, Verrutschen usw. gesichert werden. Dies erfolgt je nach Anforderung durch Stretchen, Schrumpfen, Haften, Umreifen oder Binden.
 
Fördertechnik :
Die Gebindefördertechnik gehört zum Palettierer und dient als Ausgleichspuffer zwischen Verpackung und Palettierung. Bei zentralen Palettieranlagen erfüllt sie die Funktion des Sammelns und Sortierens der Verkaufseinheiten. Palettenfördertechnik automatisiert den innerbetrieblichen Palettentransport. (Streckenförderer, Drehtische, Transferwagen, Lifte usw. bis zur Anbindung an das Lager.)
 
Datenerfassung
Qualitätssicherung und Produktverfolgung verlangen nach einer zuverlässigen Methode, Produktionsdaten zu erfassen, zu speichern, der Ware mitzugeben. Diese Abläufe müssen automaisch ablaufen. Die Palettieranlage als Bindeglied zwischen Produktion und Verkaufslogistik ist der zentraler Informations-Punkt der gesamten Produktionshalle oder Fabrik.
 
Palettenkontroll-Anlagen :
Einfache und effektive Palettenkontrollsysteme prüfen die einkommenden Paletten auf Masshaltigkeit und erkennen herausragende Nägel oder Splitter.